Datenschutzerklärung

Mitglieder oder Partnerorganisationen des Projekts Circular Farming verpflichten sich zum Datenschutz. Ihre Daten fallen unter die EU-Richtlinie über den „Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe und Einrichtungen der Gemeinschaft und zum freien Datenverkehr“, die auf der Verordnung (EG) Nr. 45/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2000 beruht.

 

Sie können frei durch die meisten der Circular-Farming-Website surfen, ohne irgendwelche Informationen über sich selbst preiszugeben. In einigen Fällen können jedoch personenbezogene Daten erforderlich sein, damit wir Ihnen die von Ihnen verlangten E-Services zur Verfügung stellen können. In solchen Fällen werden diese personenbezogenen Daten gemäß der Richtlinie behandelt, die in der oben genannten Regelung beschrieben wird.

 

Jegliche personenbezogenen Daten, die Sie Circular Farming zur Verfügung stellen, werden sicher gespeichert, und Ihre persönlichen Daten werden normalerweise nicht an Dritte weitergegeben. Unter bestimmten Umständen müssen wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, damit diese eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung erbringen oder eine Auskunftserstellung erfüllen können. Alle Informationen über Sie, die wir an einen Dritten weitergeben, werden von dieser Partei sicher gespeichert und nur zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung oder Informationen verwendet.

 

Mitglieder oder Partnerorganisationen von Circular Farming werden Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketing nicht an Dritte weitergeben. Wir werden die von uns geleisteten Informationen offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, zum Beispiel als Antwort auf eine gerichtliche Anordnung. Wir können auch Informationen als Antwort auf einen legitimen Antrag von einer amtlichen Strafverfolgungsbehörde (z. B. der Polizei oder einem Untersuchungsrichter) offenlegen.

 

Obwohl wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um gegen unbefugte Weitergabe von Informationen zu schützen, können wir nicht garantieren, dass persönlich identifizierbare Informationen niemals in einer Weise veröffentlicht werden, die mit dieser Datenschutzerklärung unvereinbar ist. Eine unbeabsichtigte Offenlegung kann zum Beispiel geschehen, wenn Dritte ihre Identitäten falsch angeben, um die Website für den Zugang zu persönlich identifizierbaren Informationen über sich selbst zu nutzen, um mögliche faktische Fehler in den Daten zu korrigieren.

 

Einige Circular-Farming-Seiten enthalten Links zu anderen Webseiten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Webseiten Dritter. Wir haben keine Möglichkeit, die Praktiken anderer Anbieter in Bezug auf den Datenschutz zu beeinflussen, noch führen wir Kontrollen durch, um sicherzustellen, dass sie mit den einschlägigen Gesetzen übereinstimmen.

 

Wir haben entsprechende physikalische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen umgesetzt, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern, die Datensicherheit und die korrekte Nutzung der Informationen, die wir online sammeln, zu gewährleisten. Diese Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und aktualisiert.

 

Alle Projektbeteiligte, die im Rahmen des Projekts Circular Farming Zugang zu persönlich identifizierbaren Informationen haben, sind verpflichtet, diese Informationen in einer Weise zu schützen, die mit dieser Datenschutzerklärung übereinstimmt.

 

Sie haben das Recht, eine Kopie der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, um diese Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren. Sie können verlangen, Ihre Registrierungsdaten zu löschen, sofern es keine offenen Fragen gibt. Wenn Sie Ihre Daten löschen, beenden Sie alle damit verbundenen Dienste und Zugriffsrechte. Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen oder diese korrigieren möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Circular-Farming-Ansprechpartnerin: jennifer.bilbao@igb.fraunhofer.de

 

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich implizit einverstanden, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wie oben beschrieben zu akzeptieren. Diese vorliegende Erklärung zum Datenschutz ist am 1. August 2017 in Kraft getreten.